Caritas Pforzheim
Caritas Pforzheim  >  Wir unterstützen  >  Ehrenamtliche  >  Familienpaten (EA)

Familienpatenschaft
Jede Familie benötigt gelegentlich Unterstützung, Beratung und Entlastung. Zumeist bedarf es hierzu keiner umfassenden pädagogischen Hilfe, sondern vielmehr einer Begleitung und Unterstützung bei der Bewältigung vielfältiger Alltagsanforderungen.

Ehrenamtliche Tätigkeit

Familienpaten sind Ehrenamtliche, die in ihrer Freizeit einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen möchten. Sie sind keine Profis, sondern lebenserfahrene und interessierte Menschen, die ihre Zeit zur Verfügung stellen und bei alltäglichen Herausforderungen behilflich sind.
Familienpaten begleiten und unterstützen die Familien so lange, wie es von beiden Seiten gewünscht wird.

Die Begleitung durch die Familienpaten ist für die Familie kostenlos.
Die Aufgaben der Familienpaten

Die Familienpaten unterstützen Familien in vielfältiger Weise, indem sie z.B.
als Partnerin bei Gesprächen über den Alltag zur Verfügung stehen;
Freizeitaktivitäten mit den Familien, wie Spielplatzbesuche, Ausflüge, Kinderfeste unternehmen;
Begleitung bei Behördengängen und Arztbesuchen;
Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu anderen Eltern.
Hilfe und Unterstützung für Familienpaten

Die Mitarbeiter des Caritasverbandes stellen sicher, dass Familienpaten, die sich für eine solche Aufgabe entscheiden, kontinuierliche professionelle Unterstützung, qualifizierte Schulung und einen regelmäßigen Austausch der Paten untereinander erhalten.

Auch die Vermittlung zwischen Familie und Familienpaten wird fachlich eingeleitet.
Könnten Sie sich vorstellen, eine Familie beim Ankommen in Pforzheim zu unterstützen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.